Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis2017-06-26T14:00:52+00:00

LEISTUNGSBILD PLANUNG VON KÜCHEN nach HOAI
Konzeptentwicklung und Planung für Küche – Kühlbereich – Spülküche – Speisenausgabe
Teeküchen/ Klassenküchen/ Lehrküchen/ Verpflegungsküchen/ Gemeinschaftsküchen/ Gruppenküchen/ Altenheimküchen/ Krankenhaus-Küchen/ Frontcooking-Küchen/ Kindergärten usw.

  • Grundlagenermittlung und Klärung der Aufgabenstellung mit dem Auftraggeber und dem Architekten
  • Aufmaß der Räumlichkeiten, Vorbesprechung und Beratung der neuen Kücheneinrichtung mit Fachpersonal/ Betreiber/ Nutzer
  • Vorplanung und Erstellen eines Planungskonzepts, Ausarbeitung eines Vorentwurfes mit Einbeziehung der Wünsche und Vorstellung unter Berücksichtigung aller Kriterien und Vorgaben.
  • Vorlage des Vorentwurfes mit Durchsprache der Planung für Ausarbeitung eines LV-Textes
  • falls erforderlich Beteiligung bei Vorverhandlungen mit Behörden und fachlich Beteiligten
  • erste Kostenschätzung
  • Entwurfsplanung, Einarbeiten der inzwischen erlangten Erkenntnisse und Feststellungen
  • Kostenfortschreibung
  • Abstimmung mit anderen Planungsbeteiligten
  • Fotorealistische Visualisierung von Küchen und Großküchen, Theken- und Ladeneinrichtungen sowie Schank- und Thekenanlagen, Einzelgeräten oder Sonderbauten
  • Genehmigungsplanung (falls gefordert) mit Erarbeiten aller für die Behörden erforderlichen Unterlagen zur Erlangung einer Genehmigung zur Konzession, Abstimmung mit Gewerbeaufsicht, Veterinär und Verwaltung
  • Ausführungsplanung mit detaillierter Darstellung aller Einbauten und Einrichtungen mit allen notwendigen Angaben, die zu einer sauberen Angebotserstellung notwendig sind
    Vergabevorbereitung mit Erstellung eines firmenneutralen Leistungsverzeichnisses (Ausschreibungen) als PDF-Datei/ Word-Datei/ GAEB-Datei nach Angabe des Nutzers
  • Prüfung der eingegangenen Angebote mit Erstellung der Preisspiegel
  • Verhandlungen mit Bietern
  • Kostenkontrolle und Rechnungsprüfung
  • Fachbauleitung und Überwachung der Ausführung auf Übereinstimmung der Ausführungsplanung mit Ausschreibung und Beratung des Ausführenden in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Installationen
  • Abrechnung nach HOAI oder bei kleineren Anlagen pauschal nach Leistungsaufwand
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen eine breite Palette von zusätzlichen Leistungen, welche je nach Projekt im einzelnen festgelegt werden können.

Wir sind Spezialisten für Planung und Realisierung kompletter Großküchenanlagen

  • Wir haben uns spezialisiert auf Küchenmöbel sowohl in Standardausführung bis Hygiene H1 bis Voll-Hygiene H3
  • Thermische Geräte in Standard- und Sonderbauausführung Elektro- / Gas- / Niederdruck-Dampf
  • Arbeitskorpusse mit neutralen, gekühlten und thermischen Unterbauten bis zu Kühlgeräten, Tischen, Schränken und Oberbauten in Standard- und Sonderbauausführung Elektro- / Gas- / Niederdruck-Dampf
  • Wir verarbeiten nur hochwertige Materialien aus Chrom-Nickelstahl 18/10 (1.4301) oder höher legierte Werkstoffe, eine geringere Legierung ist bei uns ausgeschlossen.
  • Publikumsbereiche werden in edlen Materialien geplant und verarbeitet: Granit, Stone, Glas, Keramik usw.
  • Unsere Entwickler und Planer wissen, wie es geht.
  • Aus eigener Erfahrung.
  • Hohe Funktionalität, hygienische, ökonomisch und ökologische Lösungen mit Langlebigkeit.
  • Das sind unsere Vorstellungen von Qualität.
  • Ihr Vorteil: Massive Reduktion der Reinigungs- und Personalkosten wird durch das richtige Konzept, die Technik und die Hygieneausführung erreicht.


Hygieneausführungen

Wir bauen die echte Hygieneausführung H1 bis H2 – nach DIN 18865-9.

Hygieneausführung H1
Boden-, Seiten- und Rückwand dicht und fugenlos verschweisst, ohne jegliche Stossfuge. Deckblech ohne besondere Anforderungen aufgesetzt. Boden-, Seiten- und Rückwand unten mit Rundungen R10.

Hygieneausführung H2
Boden-, Seiten- und Rückwand dicht und fugenlos verschweisst, ohne jegliche Stossfuge. Deckblech ohne besondere Anforderungen aufgesetzt. Boden-, Seiten- und Rückwand unten und hinten vertikal mit Rundungen R10.

Hygieneausführung H3
Deckblech-, Boden-, Seiten- und Rückwand dicht und fugenlos verschweisst, ohne jegliche Stossfuge. Alle Verbindungen von Deckblech-, Boden-, Seiten- und Rückwand sind gerundet mit Radius R10.

Abdeckungen Hygiene
Randausführung / Zarge wandseitig nach Wunsch, übrige Seiten A 50, oben R 10. Allseitig Untersicht von der Wassernase bis 50 mm über die Unterbauten hinein ragend mit CNS-Blech geschlossen. Freie Tischplatten werden von unten mit Chromnickelstahlblech 18/10 vollständig geschlossen.

Hygienesockel
Umlaufender fugenloser voll verschweisster Sockel Chrom-Nickelstahlblech 18/10.
Gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage auch unter Zeitdruck – falls notwendig.